Banner 2017

  abl
A+ A A-

D1 3ter Sieg gegen Basket Flames/4

  • Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Dezember 2016 11:18

Die Wölfinnen gewinnen am Mittwoch Abend in der Konstanziagasse gegen Basket Flames/4.

Im ersten Viertel fanden wir nicht richtig ins Spiel. Wir verteidigten eher zurückhalten und in der Offense waren wir zu hektisch und zu schnell beim Abschluss. Das Viertel diente für manche Spielerinnen eher zum Aufwärmen. 12:16

Nun waren alle aufgewärmt und in der Mitte des zweiten Viertels hatten wir Gleichstand 24:24. Wichtig war die Defense von Flo Guglia, die die beste Spielerin von Basket Flames (Kindl) sehr gut stoppen konnte. Mit einem wichtigen 3er von Anna Haase gingen wir zum ersten mal in Führung, die wir auch behalten sollten. Zur Pause führten wir mit 33:28.

Nach der Halbzeit packten wir phasenweise die Spielweise vom ersten und zweiten Viertel in unser Spiel. Basket Flames 4 stellte auf eine Zonen Defense um, die uns nur kurz irritierte. Dank Miriam Boubachta hatten wir sehr viele Rebounds, diese zweiten Wurfchancen nutzte Sie auch und kam so auf insgesamt 22 Punkte (Season-high). Der Stand nach dem 3. Viertel lautete 49:38 für uns.

Im letzten Abschnitt haben wir am besten gespielt. Wir spielten ruhig, übersichtlich, der Ball wurde sehr gut gepasst und wir sahen immer die freie Spielerin, die  den Ball erfolgreich in den Korb versenkte. Endstand: 69:47

Scorer: Boubachta 22, Guglia 10, Akin 10, Saje 10, Haase 7, Tanzer 6, Sperl 4,