Banner 2017

  abl
A+ A A-

DLL: klarer Sieg gegen WAT3

  • Veröffentlicht am Dienstag, 19. Dezember 2017 16:29

Unsere junge Damenlandesliga kann sich (in neuen Dressen) auch im Rückspiel gegen WAT3 Capricorns durchsetzen und trotz einiger Ausfälle einen klaren Sieg einfahren.

 

Vienna D.C. Timberwolves vs. WAT3 Capricorns: 68-47 (17-14, 11-15, 19-5, 21-13)

 

Die Wölfe benötigen zunächst etwas Zeit um ins Spiel zu finden, können dann aber im Laufe des ersten Viertels eine kleine Führung herausspielen. Die ersten Minuten des zweiten Viertels gehören den Capricorns, die das Spiel schnell drehen und in Führung gehen können. Bis zur Halbzeitpause spielen beide Teams auf Augenhöhe. Nach Seitenwechsel drehen die Wölfe auf. In den ersten 8 Minuten gelingt den Damen von WAT3 kein einziger Score aus dem Feld. Die Wölfe scoren aus allen Lagen und setzen sich mit einem 15-1 Run entscheidend ab. Auch in den letzten zehn Minuten bestimmen weiterhin die jungen Wolves das Spielgeschehen und können damit verdient den 4.Sieg in der DLL einfahren. 

 

Scorerinnen Wolves: Solyom 18; Dumancic 14; d'Almeida 11; Kindl 8; Lovric 5; d'Almeida und Göd je 4; Plattner und Mitrovic je 2; Kosa