Raiffeisen Flyers Wels vs Vienna D.C. Timberwolves (BSL)

Ergebnisse

Basketball Super Liga 2019

(Runde 2)
Raiffeisen Flyers Wels
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
84 - 67
Final Score

Zusammenfassung

Die Vienna D.C. Timberwolves zeigen am Samstag in der 2. Runde der ADMIRAL Basketball Superliga eine teils hervorragende Leistung und unterliegen bei den Raiffeisen Flyers Wels schließlich mit 67:84 (36:38).

Die jungen Wolves (nur zwei Spieler älter als 21), die auf Jonas John, Branislav Balvan und Andi Werle verzichten müssen, präsentieren sich kampfstark und führen angeführt von Pippo D’Angelo nach 19 Minuten sogar 36:30. Nach 31 Minuten beträgt der Rückstand nur sieben Punkte, ehe sich die höhere Klasse der Oberösterreicher durchsetzt.

Super Phase zwischen 5. und 19. Minute

Der Beginn verläuft schwach (2:9, 6:11), Coach Hubert Schmidt ruft früh zur Auszeit. Danach wird konsequenter verteidigt und Kapitän D’Angelo, Jakob Szkutta und Nemanja Nikolic sorgen durch Dreipunkter für eine 17:13-Führung. Cameron Delaney und Wels gleichen bis zum Viertelende auf 19:19 aus.

Im zweiten Abschnitt spielen D’Angelo (all seine 15 Zähler vor der Pause) und Pezi Hofbauer offensiv auf, nach einem Freiwurf von Paul Rotter liegen die Wölfe 36:30 voran. Derek Jackson, Thomas Csebits und die Flyers können aber mit einem 8:0-Run bis zur Halbzeit kontern.

Moral auch nach erneutem Rückstand

Direkt nach Seitenwechsel fällt die Vorentscheidung: Die Timberwolves haben gegen Davor Lamesic und Co. offensiv Probleme, die Welser kommen ins Laufen und Csebits stellt bis zur 26. Minute auf 55:38. Die Youngsters um Lukas Reichle und Marko Goranovic geben sich aber nicht geschlagen und arbeiten sich immer weiter heran. Sehenswert ist ein Buzzer-Beater-Dreier von Hofbauer zum 52:61 aus Wolves-Sicht.

Nemanja Nikolic verkürzt auf 54:61, doch danach können die Wolves gegen die Offensivkraft von Delaney und Csebits nicht mehr dagegenhalten. Der Rückstand hält sich dennoch in Grenzen. Nach Lukas Krejcza feiert auch Laurence Sison sein BSL-Debüt, Letzterer trägt sich auch in die Scorerliste ein. Der großartige Fight von Julien Hörberg und Co. spiegelt sich in 17 Offensiv-Rebounds und 13 Steals wider.

„Riese Leistungssteigerung“

„Eine riesige Leistungssteigerung gegenüber letzter Woche. Vor allem Physis und Kampfgeist waren top. Wir haben defensiv in Hälfte zwei ein paar Fehler zu viel gemacht, Wels hat gut getroffen und daher verdient gewonnen“, resümiert Coach Hubert Schmidt.

Am nächsten Samstag (19 Uhr) gastieren die Timberwolves zum Derby beim BC Hallmann Vienna (live auf Sky Sport Austria).

Das heutige Vorspiel, eine Neuauflage des ÖMS-Finales vom Frühling, entscheiden die Timberwolves gegen Wels mit 80:72 für sich.

Samstag, BSL, 2. Runde:

Raiffeisen Flyers Wels – Vienna D.C. Timberwolves 84:67 (19:19, 38:36, 61:52)

Timberwolves: D’Angelo 15, Nikolic 15, Hofbauer 11, Szkutta 11, Reichle 5, Rotter 4, Goranovic 3, Hörberg 2, Sison 1, Fobi, Krejcza, Marek

Wels: Csebits 25, Lamesic 17, Delaney 14, Zulic 13, Jackson 11, Letic 4, Blazevic, Blagojevic, D. Tepic, Jakupovic, Waser; G. Tepic

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
5. Oktober 2019 40' Basketball Super Liga 2019 Runde 2

Court

Raiffeisen Arena Wels
Dragonerstraße 50, 4600 Wels, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Flyers Wels1919232384Win
Timberwolves1917161567Loss

Flyers Wels

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 8402044223908160162106372018

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
4Julien HörbergSmall Forward232201714.3020.00002102
6Nemanja NikolicCenter1551203837.52728.633100.00533
9Philipp D’AngeloPower Forward1550003933.33560.0020.03223
10Jakob SzkuttaPoint Guard1144204757.11333.3010.00421
11Simon MarekPoint Guard000100000000000020
13Lukas ReichleShooting Guard5301011100.011100.00001215
14Peter HofbauerSmall Forward1132201616.73650.00002100
17Marko GoranovicCenter332111333.3010.01425.02104
19Kingsley FobiPower Forward02000010.00000002011
27Lukas KrejczaPoint Guard00000000010.00000000
66Paul RotterPoint Guard43220030.01616.71250.01202
99Laurence SisonShooting Guard110000000001250.01000
 Gesamt 673213131144531.1113234.461442.914181121

Match Stats

PTS
84
67
REB
43
0
AST
20
13
STL
4
13
BLK
4
1
FGM
22
14
FGA
39
45
FG%
56.4
0
3PM
8
11
3PA
16
32
3P%
50.0
0
FTM
16
6
FTA
21
14
FT%
76.2
0
OFF
6
14
DEF
37
18
TO
20
11
PF
18
21