SKN St. Pölten vs Vienna D.C. Timberwolves (BSL)

Ergebnisse

Basketball Super Liga 2019

(Runde 5)
SKN St. Pölten Basketball
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
73 - 64
Final Score

Zusammenfassung

Die Vienna D.C. Timberwolves müssen in der 5. Runde der ADMIRAL Basketball Superliga am Sonntag eine bittere 64:73-Niederlage hinnehmen.

Die Wolves liefern lange Zeit vor allem defensiv eine super Leistung ab und führen nach 32 Minuten noch 59:49, können danach gegen die Zonendefense der Niederösterreicher aber keine guten Lösungen finden und müssen sich doch noch geschlagen geben.

Zu Beginn in Rückstand

Der SKN mit Ex-Timberwolf Marko Kolaric startet vor allem dank Philip Jalalpoor besser und legt auf 9:2 und 11:4 vor. Nemanja Nikolic kontert mit zwei Dreiern innerhalb weniger Sekunden und Pippo D’Angelo gleicht zum 13:13 aus. Defensiv läuft in der dieser Phase noch einiges schief, Florian Trmal und Jalalpoor nützen dies immer wieder aus und lassen St. Pölten auf 23:15 davonziehen. Pezi Hofbauer und Paul Rotter verkürzen bis zur ersten Pause auf 20:23.

Die Wolves hadern mit zahlreichen Pfiffen, darunter das dritte Foul von Jakob Szkutta. Trmal stellt für die Hausherren auf 30:21, aber die Donaustädter lassen sich nicht beirren und kommen dank zwei Dreiern von Hofbauer auf 29:30 heran. Kelvin Lewis wird von Lukas Reichle, Andi Werle und Co. in der ersten Hälfte auf 0 Punkten gehalten, die Verteidigung funktioniert nun exzellent. Vorne sorgt Nemanja Nikolic für eine 37:34-Halbzeitführung. Bei St. Pölten scheidet Roman Jagsch mit einer Muskelverletzung aus.

Führung reicht nicht

Die Defensivstärke der Wiener setzt sich auch im dritten Abschnitt fort, in der Offense werden auf dem (nicht waagrechten!) Korb viele freie Würfe leider nicht verwertet. Hofbauer, Nikolic und Marko Gornanovic bauen die Führung dennoch auf 51:43 aus. Jalalpoor und Lewis treffen für St. Pölten zum 49:53 nach 30 Minuten.

Dank Dreiern von Jonas John und Jakob Szutta führen die Timberwolves nach 32 Minuten erstmals zweistellig (59:49). Innerhalb von knapp einer Minute legen Jalalpoor und Trmal aber einen 8:0-Run für die Gastgeber hin. Die Halle kocht, Paul Rotter sorgt per Lay-up zum 61:57 für Entlastung. Die Wolves treffen gegen die Zonen-Defense aber nichts mehr und Trmal erobert mit fünf Zählern die Führung für St. Pölten zurück (62:61). Zwei Minuten vor Ende antwortet D’Angelo mit einem Dreipunkter zum 64:63 für die Wolves, danach folgt aber die wahrscheinlich vorentscheidende Szene. Die Timberwolves doppeln Lewis nach 38 Minuten erstmals im Pick-and-Roll nicht und prompt stellt der US-Amerikaner mit einem Vierpunkte-Spiel auf 67:64 für St. Pölten. Der folgende Angriff bringt nichts ein und St. Pölten macht den Sack von der Freiwurflinie zu.

Enttäuschung ist groß

„Wir haben alles gegeben, waren am Ende aber mental nicht stark und gegen die Zonenverteidigung nicht solide genug, um die Partie nach Hause zu spielen. Wir haben Lewis 38 Minuten hervorragend aus dem Spiel genommen, aber ein Fehler gegen ihn hat mit einem Vier-Punkte-Spiel für die Vorentscheidung gesorgt. Schade, aber wir arbeiten hart weiter, um solche Spiele, in denen wir lange eigentlich das bessere Team sind, in Zukunft auch zu gewinnen“, meint Coach Hubert Schmidt.

Am kommenden Samstag gastiert Tabellenführer Klosterneuburg im Magenta Dome.

BSL, Sonntag:

SKN St. Pölten – Vienna D.C. Timberwolves 73:64 (23:20, 34:37, 49:53)

Timberwolves: Hofbauer 20, Nikolic 12, D’Angelo 12, Szkutta 7, John 4, Rotter 4, Goranovic 3, Reichle 2, Werle; Brunner, Krejcza

St. Pölten: Trmal 29, Jalapoor 27, Lewis 8, Kolaric 4, Koroschitz 3, S. Kaltenbrunner 1, Wonisch 1, Jagsch, Pöcksteiner; Blasch, N. Kaltenbrunner, Rückert

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
27. Oktober 2019 40' Basketball Super Liga 2019 Runde 5

Court

Sport.Zentrum St. Pölten
Dr. Adolf Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
SKN St. Pölten Basketball2311152473Win
Timberwolves2017161164Loss

SKN St. Pölten Basketball

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 7301311425620831015210832913

Timberwolves

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 6401331257101142034014312019

Match Stats

PTS
73
64
REB
40
45
AST
13
13
STL
11
3
BLK
4
1
FGM
25
25
FGA
62
71
FG%
40.3
35.2
3PM
8
11
3PA
31
42
3P%
25.8
26.2
FTM
15
3
FTA
21
4
FT%
71.4
75.0
OFF
8
14
DEF
32
31
TO
9
20
PF
13
19