Swans Gmunden vs Vienna D.C. Timberwolves (BSL)

Ergebnisse

Basketball Super Liga 2019

(Runde 10)
Swans Gmunden
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
91 - 66
Final Score

Zusammenfassung

Die Vienna D.C. Timberwolves unterliegen am Sonntag in der ADMIRAL Basketball Superliga bei den Swans Gmunden nach ansprechender Leistung mit 66:91 und erzielen damit ein deutlich besseres Resultat als beim Spiel zum Saisonstart.

Ohne Peter Hofbauer (nach Knie-OP geschont), Julien Hörberg (krank) und Branislav Balvan müssen die Wolves die Offensivstärke der Oberösterreicher (70% Wurfquote in Hälfte eins) anerkennen.

Starke Offense auf beiden Seiten

Die Swans um Jordan Loveridge zeigen sich von Beginn an treffsicher und setzen sich in den ersten sechs Minuten auf 18:8 ab. Auch danach scoren dei Hausherren munter weiter (fünf Dreier im ersten Viertel), aber die Wölfe halten mit toller Offense dagegen: Nemanja Nikolic, Lukas Reichle, Paul Rotter und Marko Goranovic verkürzen bis zum Abschnittsende auf 23:28.

Jakob Szkutta und Co. nehmen den Schwung weiter mit, ein 9:0-Run in der 13. und 14. Minute lässt Gmunden den Vorsprung aber auf 41:28 erhöhen. Die Wolves können offensiv weiterhin überzeugen, lassen Enis Murati, Daniel Friedrich und Co. aber immer wieder zu frei abschließen. So führen die Swans zur Halbzeit 54:40.

Wolves kämpfen weiter, Swans souverän

Nach Seitenwechsel beginnen die Timberwolves äußerst stark: Pippo D’Angelo und Nemanja Nikolic können auf 45:54 verkürzen. In der Folge verteidigen beide Teams etwas energischer. Während die Swans um Toni Blazan weiterhin souverän abschließen, können die Wölfe viele offene Würfe nicht verwerten. Die Vorentscheidung fällt, die Gastgeber bauen die Differenz bis zum Viertelende auf 77:54 aus.

Im Hinblick auf das Cupspiel am Mittwoch werden die Minuten im letzten Abschnitt weiter verteilt, Jonas John, Andi Werle und die Wolves spielen mit den Schwänen auf Augenhöhe. In der Schlussphase kann Laurence Sison aus der Distanz anschreiben.

Auftreten in Ordnung

„Eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem ersten Saisonduell, vor allem am Rebound. Wir waren in der ersten Hälfte oftmals zu ungenau in der Defense, was die in Hochform spielenden Swans eiskalt bestraft haben. Insgesamt war unser Auftreten aber in Ordnung, das Resultat den Möglichkeiten beider Teams entsprechend“, kommentiert Coach Hubert Schmidt.

Bereits am Mittwoch kommt es im Basketball Austria Cup zum Derby Schlager gegen den BC Hallmann Vienna. Aufwurf im Magenta Dome ist um 19 Uhr.

BSL, Sonntag:

Swans Gmunden – Vienna D.C. Timberwolves 91:66 (28:23, 54:40, 77:54)

Timberwolves: Nikolic 16, Szkutta 11, D’Angelo 9, Goranovic 9, John 7, Rotter 7, Reichle 4, Sison 3, Werle, Fobi, Brunner, Krejcza

Swans: Friedrich 19, Loveridge 17, Blazan 16, Murati 15, Güttl 11, Schartmüller 6, Hieslmair 2, Rakic 2, Woods 2, Hofinger 1, Blagojevic

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
8. Dezember 2019 40' Basketball Super Liga 2019 Runde 10

Court

Volksbank Arena Gmunden
Stadtgemeinde, 4810 Gmunden, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Swans Gmunden2826231491Win
Timberwolves2317141266Loss

Swans Gmunden

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 910245337630132204605321215

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
9Philipp D’AngeloPower Forward963004944.41425.0010.01511
6Nemanja NikolicCenter16701071741.2030.022100.00700
99Jonas JohnShooting Guard731103837.51425.00002112
5Andreas WerleSmall Forward00100020.00000000023
66Paul RotterPoint Guard711102450.01250.022100.00133
13Lukas ReichleShooting Guard433202540.0020.00001232
17Marko GoranovicCenter921002450.01250.04666.71101
9Kingsley FobiPower Forward010100000000000101
13Clemens BrunnerPoint Guard00000000000020.00000
5Lukas KrejczaPoint Guard000000000000000000
10Laurence SisonShooting Guard3000011100.011100.00000000
10Jakob SzkuttaPoint Guard11130031030.01616.74666.70143
 Gesamt 66241360246040.062425.0121963.29202416

Match Stats

PTS
91
66
REB
37
29
AST
24
13
STL
5
6
BLK
3
0
FGM
37
24
FGA
63
60
FG%
58.7
40.0
3PM
13
6
3PA
22
24
3P%
59.1
25.0
FTM
4
12
FTA
6
19
FT%
66.7
63.2
OFF
5
9
DEF
32
20
TO
12
24
PF
15
16