Timberwolves vs Basket Flames

Ergebnisse

Basketball Damen Super Liga 2019

(Runde 3)
Vienna D.C. Timberwolves (BDSL)
Basket Flames
45 - 77
Final Score

Zusammenfassung

Die Damen der Vienna D.C. Timberwolves müssen sich am Samstag im Magenta Dome in der 3. Runde der BDSL stark ersatzgeschwächt den Basket Flames mit 45:77 geschlagen geben.

Schwacher Start

Die Basket Flames starteten mit einer sehr starken Defense in das Spiel. Mit dieser Intensität konnten sie bei den Wölfinnen viele Turnover erzwingen und diese stets verwerten. Die Heimmannschaft konnte anfangs kein Mittel gegen die Defense der Flames finden. Das erste Viertel ging ganz klar mit 23:4 an die Gastmannschaft.

Auch der Beginn des zweiten Viertels zeigete kein anderes Bild. Die Flames konnten sich mit sicheren Würfen bis auf 30 Punkte absetzen. Erst nach 15 Minuten konnte sich die stark dezimierte Mannschaft der Donaustädterinnen an die Spielweise der Flames gewöhnen und vor allem durch viele Freiwürfe den Rückstand verkleinern. Halbzeitstand: 38:18 für die Flames.

Drittes Viertel geht an die Wolves

Nach der Halbzeitpause entwickelte sich phasenweise ein sehr ausgeglichenes Spiel. Auf beiden Seiten kamen alle Spielerinnen zum Einsatz und boten dem Publikum schöne Spielzüge. Das Viertel konnten die Damen der Vienna D.C. Timberwolves knapp mit 16:15 gewinnen. Stand nach dem 3. Abschnitt: 51:34 für die Basket Flames.

Im letzten Viertel steigerten die Flames nochmals ihre Intensität in der Defense und scorten vor allem aus der Distanz. Zwar fielen auch auf Seiten der Heimmannschaft die Dreier, jedoch konnte das nicht mehr viel am Spielergebnis ändern. Die Flames gewinnen das Spiel 77:45.


Zu ängstlicher Beginn

„In den ersten Minuten waren wir zu ängstlich und haben uns vom Gegner überlaufen lassen. Wir konnten die Ausfälle nicht kompensieren und die Flames haben verdient gewonnen“, kommentiert Coach Aldin Saracevic.

Am Nationalfeiertag gastieren die Wölfinnen bei Meister UBI Graz.

BDSL, Samstag, Magenta Dome:

Vienna D.C. Timberwolves – Basket Flames 45:77 (4:23, 18:38, 34:51)

Timberwolves: K. Kindl 10, Göd 8, Korecky 8, Khamis 7, Vanessa D’Almeida 5, Eulering 4, S. Kindl 3, Grbic, Lovric, Tatzber

Flames: Leiss 26, Keller 13, Kenens 6, Röth 6, Augustin 5, Bauer 5, Rantz 4, Slunecko 4, Winkler 4, Derkits 2, Popp 2. Trdlicova

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
19. Oktober 2019 40' Basketball Damen Super Liga 2019 Runde 3

Court

Magenta Dome
Bernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Timberwolves414161145Loss
Basket Flames2315132677Win

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
2Vanessa D´AlmeidaCenter580002922.2020.021200.01740
6Sari KindlSmall Forward370001250.011100.00000712
5Katharina KindlPoint Guard10220031225.02366.722100.01172
7Mira EuleringPower Forward452102450.00000004112
11Flora GödCenter8820344100.00000002624
14Natascha KoreckyShooting Guard850001520.000066100.00512
23Nora GrbicSmall Forward000000000000000020
26Ines LovricSmall Forward02000040.0010.00001142
12Sarah KhamisPoint Guard722203560.01250.00000262
4Lela TatzberPoint Guard02200050.0030.00002032
 Gesamt 45411033165032.041233.3109111.111303118

Basket Flames

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 77013221286903200182401022914

Match Stats

PTS
58
77
REB
0
32
AST
12
13
STL
3
22
BLK
6
1
FGM
22
28
FGA
63
69
FG%
0
40.6
3PM
4
3
3PA
14
20
3P%
0
15.0
FTM
12
18
FTA
10
24
FT%
0
75.0
OFF
14
10
DEF
43
22
TO
37
9
PF
22
14