Banner 2017

  abl
A+ A A-

mU12: Erstes Turnier - zwei Siege!

  • Veröffentlicht am Montag, 13. November 2017 16:52

Am Sonntag den 05.11.2017 war es endlich soweit und für die jungen Wölfe der U10 fand das heiß erwartete erste Turnier in der Pastorstraße statt. Neben den erfahrenen Spielern wie Thomas, Anthony, Josh, Jerome, Nikola und Leon, die letzte Saison schon dabei waren, hatten drei Spieler an diesem Tag ihr Debüt bei der U10. Santiago, der letztes Jahr noch in der U8 trainiert hat sowie die Neuzugänge Keyla und Matija. Wie immer stand bei diesem Turnier der Spaß am gemeinsamen Basketball Spiel im Vordergrund.  

Der erste Gegner der jungen Wolves war der BC Hallmann Vienna 2013, welcher mit einem sehr jungen und unerfahrenen Team antrat (viele Spieler aus der U8). Die Timberwolves kamen sofort gut ins Spiel und konnten sich schnell einen Vorsprung erspielen. Alle Spieler haben sich sehr gut ins Spiel eingebracht und insbesondere in der zweiten Hälfte wurde der Ball hervorragend auf dem Feld bewegt. Jeder Spieler konnte sich in die Punkteliste eintragen und somit sein persönliches Erfolgserlebnis feiern. Das Match wurde mit 68:13 gewonnen! Ein großes Lob geht auch an den BC Hallmann Vienna 2013, der einen tollen Kampf ablieferten, sich nicht aufgab und eine sehr gute Leistung zeigte.

Im zweiten Match des Tages stand mit den WAT 3 Capricorns ein ebenbürtiger Gegner auf dem Feld, der über lange Phasen die Partie eng hielt. Erst im letzten Viertel gelang es unseren jungen Wölfen, sich entscheidend abzusetzen und das Spiel mit 46:31 für sich zu entscheiden. Insgesamt wurde bei diesem Turnier von allen Spielen eine sehr gute Leistung gezeigt und alle hatten viel Spaß und Freude am Spiel.  

Wir bedanken uns bei den sehr guten und fairen Gegnern, bei den Eltern sowie bei den Organisatoren und freuen uns schon auf das nächste Turnier im Dezember.