Banner 2017

  abl
A+ A A-

mU14/1: Wolves fixieren Final Four Platz in der RL

  • Veröffentlicht am Samstag, 07. April 2018 19:49

Heute Mittag traten die Vienna D.C. Timberwolve im vorletzten Spiel des Oberen Playoffs gegen UBV Mödling an. Ein Sieg sollte den Wolves den Final Four- Einzug vorzeitig sichern. Von der ersten Minute an sind unsere Wölfe die tonangebende Mannschaft und ziehen dies auch bis zum Ende des Spiels durch. Timberwolves siegen mit 90:56.

Unsere jungen Wölfe starten stark ins Spiel und können sich gleich zu Beginn der Partie mit 14:4 einen Polster erspielen. Das erste Viertel endet mit 31:17 für die Timberwolves.

Auch die zweite Spielzeit geht mit +10 an die Timberwolves und beide Mannschaften gehen mit einem 56:32 aus Sicht der Wolves in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit fängt an wie die erste aufgehört an. Die Wolves machen Offensiv und Defensiv Druck, während die Gäste versuchen dagegen zu halten. Auch das dritte Viertel entscheiden die Timberwolves mit +12 für sich. Lediglich im letzten Viertel können die Niederösterreicher den Rückstand verkürzen und die letzte Spielzeit mit 13:15 für sich entscheiden. Endstand 90:56 aus Sicht der Timberwolves.

Vienna D.C. Timberwolves vs. UBV Mödling 90:56 (31:17, 25:15, 21:9, 13:15)