Banner 2017

  abl
A+ A A-

mU16 ÖMS: dominanter Sieg gegen Linz

  • Veröffentlicht am Samstag, 16. Dezember 2017 19:54

In der fünften Runde der mU16 ÖMS trafen unsere Wölfe auf die bis dato ungeschlagene Mannschaft von BBC Young Devils Linz AG. Da auch die Wölfe noch eine weiße Weste behalten konnten, ging es damit um die Tabellenführung in der Gruppe West. In einem hoch intensiv geführten Spiel gelingt es unseren Burschen über vier Vierteln zu dominieren und damit den 5. Sieg in Folge einzufahren. Somit überwintern auch unsere U16 Wölfe auf dem ersten Tabellenplatz in der ÖMS. 

 

Vienna D.C. Timberwolves vs. BBC Young Devils Linz AG: 104-50 (29-14, 27-14, 26-12, 22-10)

 

Die Wölfe starten mit einer sehr hohen Intensität ins Spiel und können rasch eine neun Punkte Führung ausbauen. Die Linzer geben ihr Bestes gegen den Druck der Wolves anzukommen und können noch einmal auf vier Punkte verkürzen, ehe die Wiener aber noch einmal einen Zahn zulegen und sich bis Viertelende bereits klar absetzen können. Auch die ersten Minuten des zweiten Viertels gehören den Wölfen, die ihren Vorsprung rasch auf 23 ausbauen können. Die Linzer finden dann zwar wieder etwas besser ins Spiel, dennoch sind es die Wölfe, die bis zur Halbzeitpause das Spielgeschehen weiterhin dominieren können. Nach Seitenwechsel wird auf beiden Seiten ausgiebig rotiert, die Gastgeber können weiterhin das Tempo hoch halten und die Führung bis zum Schluss konstant ausbauen.

 

Scorer Wolves: Großmann 30; Lohr 17; Ringhofer 16; Fobi 9; Stubenvoll und Visnjic je 8; Krejcza 6; Sonnenburger und Swait je 4; Bachmayer 2; Redzepovic, Singh

 

"Tolles Spiel des gesamten Teams. Unsere Burschen haben sich sehr gut vorbereitet und gingen sehr fokussiert in das Match. Die harte Arbeit der letzten Wochen und Monate macht sich bezahlt!" - Headcoach Aldin Saracevic