Banner 2017

  abl
A+ A A-

wU16 ÖMS: zweiter Sieg

  • Veröffentlicht am Montag, 23. Oktober 2017 10:12

Auch im zweiten ÖMS-Spiel können sich unsere wU16-Mädels durchsetzen und entscheiden das Spiel gegen DBK Steyr Junghexen mit 67-60.

 

Vienna D.C. Timberwolves vs. DBK Steyr Junghexen: 67-60 (18-10, 22-15, 11-20, 16-15)

 

Beide Teams zeigen zu Beginn einige Unsicherheiten. Nach fünf Minuten übernehmen die Wölfinnen das Kommando und setzen sich mit einem 12-2 Run etwas ab. Im zweiten Viertel und auch kurz nach Seitenwechsel behalten unsere Wölfe die Oberhand und können einen 22 Punkte Vorsprung herausarbeiten. Dann kommt es zum Bruch. Die Steyrerinnen dominieren ab Minute 24 das Spielgeschehen und erwischen unsere Mädels eiskalt. Punkt für Punkt können sich die Hexen zurückkämpfen und liegen damit 10 Minuten vor Schluss nur mehr mit sechs Punkten hinten. Das letzte Viertel wird zum offenen Schlagabtausch. Zunächst setzen sich unsere Wolves wieder etwas ab, ehe Steyr wieder kontert und wieder auf vier Punkte verkürzt. Zum Schluss können die Wolves allerdings die Nerven behalten und bringen das Spiel in trockene Tücher.

 

Scorer Wolves: Baydanov 28; Trailovic 16; Santos und Coric je 8; Grbic 5; Bojkic 2; Sankova, Kokorovic, Fischer; Kindl inj.

 

Scorer Junghexen: Mayrhofer 17; Talas H. 15; Alisic Am. 9; Spanring 7; Munk und Talas G. je 4; Haussteiner und Celic je 2; Gritsch, Alisic An., Bouzammita, Stiksel