Banner 2017

  abl
A+ A A-

wU16 ÖMS: Niederlage gegen Flames

  • Veröffentlicht am Montag, 04. Dezember 2017 18:12

Im Spitzenspiel gegen den diesjährigen ÖMS Favoriten, die Basket Flames, müssen sich unsere Mädels nach einem guten Start schlussendlich doch klar geschlagen geben. Bei den Wölfen fehlen einige Akteurinnen und so konnte man an diesem Samstag nur mit neun Spielerinnen antreten. 

 

Vienna D.C. Timberwolves - Basket Flames  65:86  (20:26;19:28;11:13;15:19)

 

Beide Mannschaften agieren zunächst auf Augenhöhe, ehe die Flames einen kleinen Vorsprung herausspielen können. Diesen egalisieren die Wölfe aber rasch. Erst kurz vor Ende des 1. Viertels können die Flames sich noch einmal etwas absetzen. Zu Beginn des zweiten Viertels können sich die Wolves wieder etwas rankämpfen. Nach 15 Minuten legen die Gäste einen Gang zu und überrennen die Donaustädterinnen förmlich. Erst beim Stand von -11 finden die Wölfe langsam wieder zu ihrem Rhythmus. Nach Seitenwechsel flacht das Spiel deutlich ab. Auf kurze Runs der Flames, in denen sie ihre körperliche Überlegenheit hervorragend nutzen können, folgen kurze Runs der Wölfe, am Spielergebnis ändert das aber bis zum Ende quasi nichts und die Flames können damit verdient den Sieg mit nach Hause nehmen.

 

Scorer Wolves: Baydanov und Trailovic je 21; Coric 8; Santos und Kokorovic je 4; Kindl 3; Fischer und Bojkic je 2; Blanc