Zusammenfassung

Basketball Damen Super Liga 2021

Stadthalle B Wien XVRoland-Rainer-Platz, Nibelungenviertel, KG Fünfhaus, Rudolfsheim-Fünfhaus, Wien, 1150, Österreich
13. Februar 202217:00
Basket Flames
Vienna D.C. Timberwolves (BDSL)
Vorschau

Die Vienna D.C. Timberwolves kehren an diesem Wochenende auch in der Basketball Damen Superliga nach fünf Wochen ohne Spiel zurück.

Im Derby bei den Basket Flames in der Stadthalle B setzt es am Sonntag eine 59:67-Niederlage.

Flames ziehen ab dem zweiten Viertel davon

Im ersten Viertel steht die gute Verteidigungsarbeit im Mittelpunkt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verwandeln Vanessia D’Almeida und Co. einen 2:9-Rückstand in eine 13:11-Führung.

Im zweiten Abschnitt gelingt offensiv sehr wenig. Die Würfe fallen nicht, zusätzlich werden einige Bälle verloren. Die Flames setzen sich auf 18:13 ab, ehe Ines Lovric in der 16. Minute mit einem Dreier endlich anschreiben kann. Doch die Flames ziehen auf 27:16 davon und gehen schließlich mit einer 29:19-Führung in die Pause.

Starker Schlussspurt nach großem Rückstand

Die Flammen dominieren auch im dritten Viertel, vor allem Clara Kronfuß ist an beiden Enden des Feldes eine Macht. Vereinzelte Erfolgserlebnisse wie zum Beispiel ein Korb von Meli Fischer an ihrem 17. Geburtstag können nicht verhindern, dass die Gastgeberinnen bis zum Viertelende auf 51:31 stellen.

Der Schlussabschnitt gehört dann den Wölfinnen, die dank höherer Rotation mehr Kräfte zu haben scheinen. Sarah Khamis und Sophie Baydanov treffen von außen und führen ihr Team bis zur 35. Minute auf 47:57 heran. Kronfuß lässt die Flames wieder auf 65:49 davonziehen, Aleks Novakovic kann in der 38. Minute aber auf 57:65 verkürzen. Zu einem vollständigen Comeback wie im ersten Saisonduell reicht die Zeit nicht mehr bzw. war der Rückstand dann doch zu groß.

Coach Saracevic zufrieden

“Defensiv sind wir sehr kompakt gestanden und konnten uns dadurch sehr lange im Spiel halten. Leider hatten wir offensiv wieder Probleme unsere Würfe zu treffen. Dennoch: abgesehen von einer Phase im zweiten Viertel und den ersten fünf Minuten nach der Halbzeit können wir alles in allem sehr zufrieden sein. Ich bin sehr stolz, dass die Mädels sich nach -20 noch einmal zurückgekämpft und bis zum Schluss alles gegeben haben. Darauf wollen wir aufbauen”, analysiert Coach Aldin Saracevic.

Weiter geht es am kommenden Samstag um 17 Uhr mit dem Heimspiel gegen UBSC-DBBC Graz.

BDSL, Sonntag, Stadthalle B:

Basket Flames – Vienna D.C. Timberwolves 67:59 (11:13, 29:19, 51:31)

Timberwolves: Novakovic 14, Baydanov 11, Vanessia D’Almeida 8, S. Khamis 8, Lovric 8, Schwarzenecker 3, Eulering 2, Fischer 2, Santos 2, Dumancic 1

Flames: Kronfuß 26, Rödhammer 13, Brunner 9, Mersch 7, Popp 6, Vukicevic 4, Rossmann 2, Derkits, Scheltien; Fleischanderl, Höllhuber, Kalbhenn

Foto: Pictorial/A. Pichler

Details

Datum Zeit League Saison
13. Februar 2022 17:00 Basketball Damen Super Liga 2021

Court

Stadthalle B Wien XV

Roland-Rainer-Platz, Nibelungenviertel, KG Fünfhaus, Rudolfsheim-Fünfhaus, Wien, 1150, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Basket Flames1118221667Win
Timberwolves136122859Loss

Basket Flames

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 67013212287203170810016301813

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
1Vanessia D’AlmeidaPower Forward843023742.9010.02450.00420
7Mira EuleringPower Forward241001333.30000002220
8Aleksandra NovakovicShooting Guard14613151435.71520.03475.00661
9Sophie BaydanovPoint Guard1140204757.13475.0020.00443
17Antonia DumancicShooting Guard15310040.0030.01250.01413
26Ines LovricSmall Forward811003560.02366.70000101
0Sarah KhamisPoint Guard801002366.72366.722100.00052
3Natascha SantosPoint Guard200001333.30000000000
12Lilian SchwarzeneckerShooting Guard300001333.31333.30000030
13Melanie FischerShooting Guard/Small Forward220101520.0020.00000212
 Gesamt 59261073215438.992437.581457.15282412