Zusammenfassung

Basketball Super Liga 2020

Hallmann DomeGutheil-Schoder-Gasse 9, 1100 Wien, Österreich
(Q1)
BC GGMT Vienna
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
94 - 57
Final Score

Die Vienna D.C. Timberwolves verlieren am Sonntag zum Auftakt der Qualifikations-Runde der bet-at-home Basketball Superliga bei Meisteranwärter BC GGMT Vienna mit 57:94.

Schon um Guard Jonas John dezimiert, verletzen sich bereits in der Anfangsphase mit Jakob Szkutta und wenig später Dominik Alturban zwei weitere Außenspieler. Dennoch zeigen die jungen Wolves lange Zeit eine solide Leistung, ehe es am Ende noch klar wird.

Wolves trotzen der Übermacht lange

Angeführt von Ivan Siriscevic, Vladimir Golubovic und Rishaud Pack legen die Hausherren stark los, aber die Timberwolves können dank Pippo D’Angelo und Marko Goranovic bis zur 6. Minute dranbleiben (6:10). In dieser Phase verletzt sich Jakob Szkutta am Sprunggelenk, Jason Detrick und der BC ziehen mit einem 9:0-Run auf 19:6 davon, ehe Dominik Alturban mit einem Dreier den Viertelendstand herstellt.

Im zweiten Abschnitt liefern sich beide Teams einen guten Fight. Die Wölfe können die körperlich übermächtigen Golubovic und David Haughton inside relativ gut kontrollieren und finden ihrerseits durch D’Angelo und Goranovic unter dem Korb zum Erfolg. Paul Rotter trifft zweimal von außen und verkürzt in der 16. Minute auf 22:29, leider muss nun auch Alturban passen. Pack, Siriscevic und Detrick laufen von außen heiß, aber auch die Wölfe scoren durch Nemanja Nikolic und Lukas Ringhofer. Zur Halbzeit führt der hohe Favorit 41:29.

Zu viele Ballverluste

Mustafa Hassan Zadeh und Co. üben nach Seitenwechsel weiterhin defensiv viel Druck aus. Die Wolves verlieren zwar den einen oder anderen Ball, sind aber vorne durch Jakob Lohr und Paul Rotter treffsicher. Hinten ist man im dritten Viertel gegen die Wurfstärke von Anton Shoutvin und Kollegen oft machtlos, offensiv klappt es mit Körben von D’Angelo, Goranovic und Andi Werle bis zum Stand von 45:62 in der 28. Minute aber gut. Danach setzt sich der BC bis zum Abschnittsende auf 71:47 ab.

Im Schlussviertel werden die dezimierten Wolves müder, es unterlaufen mehr Ballverluste (insgesamt 25). BC-Topscorer Pack darf seine Klasse trotz der längst herbeigeführten Entscheidung bis in die 39. Minute zeigen, die Routiniers Shoutvin und Radakovics beenden das Spiel mit einem 8:0-Run.

Seriöse Leistung

“Trotz der zusätzlichen Ausfälle haben wir heute bis zur 28. Minute beim Stand von minus 17 eine seriöse Leistung gezeigt und gegen eine weit bessere Mannschaft sehr gut dagegengehalten. Viele individuelle Fehler sind gegen einen Gegner auf diesem Niveau natürlich unserer Jugend geschuldet, von Spielen auf einem solchen Intensitätslevel profitieren wir. Am Ende haben wir uns dann zu viele leichte Turnovers geleistet, darum ist es deutlicher geworden als nötig”, kommentiert Coach Hubert Schmidt.

Am kommenden Samstag geht es mit dem Heimspiel gegen Graz weiter.

BSL-Quali-Runde, Sonntag:

BC GGMT Vienna – Vienna D.C. Timberwolves 94:57 (19:9, 41:29, 71:47)

Timberwolves: D’Angelo 18, Rotter 11, Nikolic 10, Goranovic 6, Lohr 5, Alturban 3, Ringhofer 2, Werle 2, Szkutta, Hofer, Wlasak, Fobi

BC: Pack 27, Siriscevic 20, Detrick 12, Golubovic 12, Shoutvin 12, Haughton 4, Radakovics 4, Hassan Zadeh 3, Kapic, Zdravkovic, Bozic; Selimovic

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
7. Februar 2021 40' Basketball Super Liga 2020 Q1

Court

Hallmann Dome

Gutheil-Schoder-Gasse 9, 1100 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
BC GGMT Vienna1922302394Win
Timberwolves920181057Loss

BC GGMT Vienna

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 940331230610132802125013201315

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
9Philipp D’AngeloPower Forward18162081457.12540.00000131
6Nemanja NikolicCenter1062123837.52540.022100.01552
10Jakob SzkuttaPoint Guard010000000000000110
14Dominik Alturban-3200011100.011100.00000210
5Andreas WerleSmall Forward2011011100.00000000033
66Paul RotterPoint Guard11341041136.43837.50000324
17Marko GoranovicCenter641103560.0000010.01312
3Lukas HoferShooting Guard01100030.0010.00001043
33Elias Wlasak-00000010.00000000001
12Jakob LohrShooting Guard550001425.011100.022100.02313
0Kingsley FobiPower Forward000000000000000002
2Lukas RinghoferSmall Forward2110011100.00000001020
 Gesamt 57241662224944.992142.94580.07192521

Game Timeline

KO
FT