Aktuelle COVID-Präventionsmaßnahmen

Aktuelle COVID-Präventionsmaßnahmen

Stand per 28.09.2021

  • Zum Betreten der Halle ist ein 2,5G-Nachweis (geimpft, genesen, PCR-getestet) zu erbringen. Ohne gültigen 2,5G-Nachweis wird kein Eintritt zur Veranstaltung gewährt.
    1. ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf (ab 1.9. in Wien für Personen über 12 Jahre: 48 Stunden)
    2. eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde
    3. ein Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte
      • (a) Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen der Erst- und Zweitimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sein müssen, oder
      • (b) Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf, oder
      • (c) Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf, oder
      • (d) weitere Impfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen dieser und einer Impfung im Sinne der Punkte a, b oder c mindestens 120 Tage verstrichen sein müssen
    4. ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde
    5. ein Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als 90 Tage sein darf
  • Bis zur Vorlage des 2,5G-Nachweises muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden (ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahre).
  • Bitte beim Betreten der Halle die Hände desinfizieren.
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
  • Zuschauer dürfen sich ausschließlich im Zuschauerbereich aufhalten und dürfen das Spielfeld und die Mannschaftsbereiche nicht betreten.
  • Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Husten- und Niesregeln beachten (z.B. Husten, Niesen in ein Taschentuch oder Ellenbeuge

Hinweis:

  • Für das vorgeschriebene Contact-Tracing wird der Vorname, Nachname und E-Mail Adresse beim Kauf der Tickets erhoben. Nach Ablauf der Frist von 28 Tagen nach der Erhebung werden diese Daten unverzüglich gelöscht.