Zusammenfassung

Basketball Damen Super Liga 2021

Wolves DomeBernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich
19. Februar 202217:00
Vienna Timberwolves (BDSL)
UBSC-DBBC Graz
Vorschau

Die Vienna D.C. Timberwolves feiern in der Basketball Damen Superliga am Samstag ihren dritten Saisonsieg und bezwingen UBSC-DBBC Graz mit 65:51.

Mit diesem Heimerfolg, bei dem die jungen Damen im dritten Viertel glänzen, setzen sich die Wölfinnen an die sechste Stelle.

Ausgeglichene erste Hälfte

In den ersten acht Minuten ist das Spiel komplett ausgeglichen, ehe vor allem Aleks Novakovic scort und ihrem Team zu einer 17:12-Führung nach dem ersten Viertel verhilft.

Die Steirerinnen bleiben zunächst lange auf fünf Zähler dran, ehe die Wolves dank starker Defense und einigen Punkten von Antonia Dumancic auf 26:17 davonzieht. DBBC verkürzt auf 22:26 bzw. 28:31 und macht den Donaustädterinnen das Leben mit einer aggressiven Zonendefense schwer. Mit 33:28 geht es in die Halbzeitpause.

Schnelle Entscheidung dank 28:2-Run

Im dritten Viertel spielen die Timberwolves groß auf: Sophie Baydanov, Novakovic und Dumancic treffen nach Belieben und stellen innerhalb von weniger als vier Minuten auf 47:28. Baydanov ist weiterhin nicht zu stoppen und mit Lili Schwarzenecker und Meli Fischer treffen zwei weitere Youngsters von außen. In der 27. Minute heißt es nach einem sensationellen 28:2-Run bereits 59:30! Bis zum Viertelende stellen die Grazerinnen auf 35:59.

Die Luft ist bei den Wölfinnen komplett draußen, gleich acht Minuten in Folge gelingt kein einziger Punkt. Die schwache Freiwurfquote von Graz (10/26) verhindert jedoch, dass es nochmals spannend wird und Fischer bricht mit einem Korb zum 61:43 den Bann. Schließlich steht ein ungefährdetes 65:51 zu Buche.

Starke Defense und super drittes Viertel

“Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist es uns nach Seitenwechsel gelungen, perfekt ins Spiel zu kommen und sofort einen großen Vorsprung herauszuspielen. Defensiv haben mir prinzipiell wieder alle Phasen des Spiels gefallen. Offensiv haben wir leider immer wieder gestruggelt. Die letzten 13 Minuten waren aus meiner Sicht indiskutabel schlecht, das dürfen wir uns normalerweise nicht erlauben”, sagt Coach Aldin Saracevic.

Nächsten Samstag sind die Wölfinnen bei KOS Celovec in Klagenfurt zu Gast.

BDSL, Samstag, Wolves Dome:

Vienna D.C. Timberwolves – UBSC-DBBC Graz 65:51 (17:12, 33:28, 59:35)

Timberwolves: Novakovic 18, Baydanov 17, Dumancic 14, Fischer 7, Schwarzenecker 6, Vanessia D’Almeida 2, Khamis 1, Eulering, Santos, Vanessa D’Almeida

UBSC-DBBC: Kuzma 14, Dudau 11, L. Meskic 6, Nizamic 6, Salinas 5, A. Meskic 3, Repelnig 3, Sow 2, Winter 1; Hochstrasser

Foto: Pictorial/A. Pichler

Details

Datum Zeit League Saison
19. Februar 2022 17:00 Basketball Damen Super Liga 2021

Court

Wolves Dome

Bernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Timberwolves171626665Win
DBBC121671651Loss

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
1Vanessia D’AlmeidaPower Forward22041030.00002633.31111
2Vanessa D’AlmeidaCenter05002010.00000001412
7Mira EuleringPower Forward05210030.00000003223
8Aleksandra NovakovicShooting Guard18943061060.03560.03475.01841
9Sophie BaydanovPoint Guard17404171643.82633.311100.02262
17Antonia DumancicShooting Guard14400051145.52633.322100.02234
0Sarah KhamisPoint Guard11311030.00001250.00112
3Natascha SantosPoint Guard02300030.0020.00002034
12Lilian SchwarzeneckerShooting Guard621002366.71250.01333.31101
13Melanie FischerShooting Guard/Small Forward720203650.01425.00000220
 Gesamt 653613155235939.092536.0101855.613232320

DBBC

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 51071921762071901026020222620