Foto: © Pictorial / M.Filippovits

Ergebnisse

Basketball Damen Super Liga 2020

MollardgasseMollardgasse 87, 1060 Wien, Österreich
Basket Flames
Vienna D.C. Timberwolves (BDSL)
70 - 53
Final Score

Die Vienna D.C. Timberwolves verlieren am Sonntag in der Basketball Damen Superliga bei den Basket Flames mit 53:70.

Ohne Aleks Novakovic, Sophie Baydanov, Vanessa D’Almeida und Charlotte Schomburg gewinnen die Wölfinnen das erste Viertel in der Mollardgasse noch 20:14, danach übernehmen aber die Flames das Kommando und die Wolves können auch wegen eines schwachen Wurftags (0/14 3er) nicht mehr kontern.

Wende im zweiten Viertel

Die Anfangsphase verläuft nach Wunsch, Petra Pammer und vor allem Flora Göd können immer wieder in Korbnähe scoren und die Timberwolves führen nach fünf Minuten 16:8. Bereits ab diesem Zeitpunkt kommen die Flammen durch Offensiv-Rebounds besser ins Spiel und können bis zur ersten Pause etwas verkürzen.

Im zweiten Viertel dominieren die Flames, Agatija Vukicevic, Loulou Kenens, Lena Mersch und Co. legen innerhalb von vier Minuten einen 13:0-Run auf 36:25 hin. Iva Ilic stoppt den Run durch zwei Freiwürfe, doch die Wolves leisten sich viele Turnovers und die Flames treffen gut von außen. Mit 39:29 für die Gastgeberinnen geht es in die Kabinen.

Vorentscheidung kurz nach der Pause

Nach Seitenwechsel läuft es für die Wölfinnen weiterhin sehr schlecht, in den ersten fünfeinhalb Minuten gelingt nur ein Punkt und Clara Kronfuß und die Flames ziehen auf 49:30 davon. Kathi Kindl und Antonia Dumancic bringen die Wolves zwar wieder auf 40:50 heran, aber die Flames liegen nach 30 Minuten 54:40 vorne.

Im Schlussviertel tut sich nicht mehr viel, die Flames können ihren Vorsprung souverän halten bzw. noch etwas ausbauen. Die Wölfinnen scheitern nicht nur an der schwachen Wurfquote, sondern auch an 24 Ballverlusten und 19 zugelassenen Offensiv-Rebounds.

Kommentar Aldin Saracevic: “Wir konnten gut in die Partie starten, haben uns dann aber von der aggressiven Defence der Flames aus dem Konzept bringen lassen und dadurch viel zu viele Eigenfehler begangen, welche die Flames konsequent bestraft haben. Die Flames waren heute mit Abstand das bessere Team und haben verdient gewonnen.”

BDSL, Sonntag, Mollardgasse:

Basket Flames – Vienna D.C. Timberwolves 70:53 (14:20, 39:29, 54:40)

Timberwolves: Göd 15 (14 Rebounds), Ilic 13, Pammer 11, Dumancic 8, Eulering 2, K. Kindl 2, Santos 2, Lovric, S. Khamis, S. Kindl; Schwarzenecker

Flames: Kenens 16, Vukicevic 16 (11 Rebounds), Kronfuß 12 (11 Rebounds, 7 Steals), Mersch 10, Röth 9, Rödhammer 3, Kostopoulou 2, Scheltien 2, Brunner, Derkits, Rantz; Höllhuber

Details

Datum Zeit Liga Saison
8. November 2020 40' Basketball Damen Super Liga 2020

Court

Mollardgasse

Mollardgasse 87, 1060 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Basket Flames1425151670Win
Timberwolves209111353Loss

Basket Flames

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 700191733086039078019341212

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
6Sari KindlSmall Forward03000020.0020.00000300
5Katharina KindlPoint Guard272201333.3010.00001631
7Mira EuleringPower Forward230011333.30000002110
8Aleksandra NovakovicShooting Guard000000000000000000
11Flora GödCenter151420151241.70005771.441031
17Antonia DumancicShooting Guard8211041233.3050.00000251
21Petra PammerSmall Forward11830041526.7020.03475.01713
26Ines LovricSmall Forward03000020.0010.00001211
0Sarah KhamisPoint Guard00100030.0010.00000011
48Natascha SantosPoint Guard211001250.00000000100
10Iva IlicPoint Guard13651051050.0020.03475.01581
12Lilian SchwarzeneckerShooting Guard000000000000000000
 Gesamt 53471542216432.80140.0111573.312372410

Game Timeline

KO
FT