Vienna D.C. Timberwolves vs Unger Steel Gunners Oberwart

Ergebnisse

Basketball Super Liga 2020

Wolves DomeBernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich
(Runde 2)
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
Unger Steel Gunners Oberwart
77 - 70
Final Score

Zusammenfassung

Was für ein Heimauftakt der Vienna D.C. Timberwolves! Die jungen Wölfe kämpfen die favorisierten, mit vier Legionären und zwei Nationalspielern gespickten Unger Steel Gunners Oberwart im Wolves Dome mit 77:70 nieder!

Kurz vor der Pause liegen die Hausherren mit 31:44 zurück, aber nach einem Halbzeit übergreifenden 12:0-Run verläuft das Spiel ausgeglichen und Jakob Szkutta und Co. legen in den letzten vier Minuten einen erneuten 12:0-Lauf zum Sieg hin!

Es ist dies – nach einem Erfolg im Cup – der erste Meisterschaftssieg der Timberwolves gegen die Burgenländer. Coach Hubert Schmidt setzt alle zwölf aufgestellten Spieler ein.

Wichtiger Run vor der Pause

Zu Beginn haben die Gunners das Spiel vor allem dank ihrer Reboundüberlegenheit in der Hand und legen angeführt von Sebastian Käferle und Terrence Bieshaar auf 10:5 und 16:9 vor. Lukas Hofer verkürzt aus der Distanz auf 14:16 und nach einem Schlagabtausch heißt es zur ersten Pause 18:22.

Oberwart setzt sich auf 27:18 ab, aber der sehr starke Marko Goranovic (8 Punkte, 6 Assists, 6 Rebounds) und Paul Rotter führen die Wolves wieder auf zwei Punkte heran. Letzerer fasst allerdings schon früh sein drittes Foul aus. Die Gunners um Ex-Timberwolf Renato Poljak, Käferle und Freddie McSwain spielen konstant weiter und führen in der 18. Minute mit 44:31. Die Schlussphase der ersten Hälfte gehört aber klar den Donaustädtern, Jakob Szkutta und Nemanja Nikolic verkürzen mit je fünf Zählern auf 41:44.

Großartige Schlussphase

Nach Seitenwechsel macht Szkutta gegen sein Ex-Team aggressiv weiter und in einem durch physische Defense geprägten Abschnitt gehen die Wolves wieder in Führung. In der 28. Minute stellt Szkutta auf 53:50, aber bis zum Viertelende sorgen Ignas Fiodorovas und die Gunners vor allem dank Freiwürfen für einen 7:0-Run und die Gäste liegen nach 30 Minuten 57:53 vorne.

In den Schlussabschnitt starten die Wölfe mit drei wunderschön herausgespielten Korblegern von Pippo D’Angelo, Goranovic und Nikolic. Die nächsten Minuten verlaufen unglaublich spannend, Edi Patekar, Ex-Liga-MVP Quincy Diggs bzw. Szkutta sorgen für ein spektakuläres Hin und Her.

Als Käferle mit fünf Punkten in der 36. Minute auf 70:65 für die Gäste stellt, ist es aus Wolves-Sicht kritisch, doch danach machen die Heimischen hinten dank unzähligen “Hustle Plays” komplett dicht. D’Angelo und Rotter drehen das Spiel mit zwei Dreiern und nach nun überragender Rebound-Arbeit legen Jonas John und Co. das Spiel – trotz vier Fehlwürfen – von der Freiwurflinie auf Eis.

Toughness und Physis gematcht

“Gegen Oberwart ist am wichtigsten, gegen ihre Toughness und Physis dagegenzuhalten. Das ist uns vor allem ab dem zweiten Viertel hervorragend gelungen. Ein am Ende durch und durch umkämpfter Sieg, und auf solche kann man am stolzesten sein”, freut sich Coach Hubert Schmidt.

Am nächsten Samstag geht es nach Wels, ehe am 24. Oktober Gmunden und um 26. Oktober erneut Oberwart (im Cup) in den Wolves Dome kommen.

BSL, 2. Runde, Samstag:

Vienna D.C. Timberwolves – Unger Steel Gunners Oberwart 77:70 (18:22, 41:44, 53:57)

Timberwolves: Szkutta 25, Nikolic 12, D’Angelo 10, Rotter 10, Goranovic 8, Hofer 5, John 5, Marek 2, Rados, Lohr, Ringhofer, Fobi

Oberwart: Käferle 18, McSwain 10, Bieshaar 9, Diggs 8, Patekar 7, Poljak 7, Fiodorovas 4, Simmel 4, Knessl 3; Abou-Ahmed, Pasterk

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
10. Oktober 2020 40' Basketball Super Liga 2020 Runde 2

Court

Wolves Dome

Bernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Timberwolves1823122477Win
Oberwart Gunners2222131370Loss

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
9Philipp D’AngeloPower Forward1092103933.31520.033100.01802
6Nemanja NikolicCenter12641041233.3030.04580.04223
99Jonas JohnShooting Guard530001333.3020.03475.00312
13David RadosCenter010000000000000123
66Paul RotterPoint Guard1023103933.33742.91250.00204
17Marko GoranovicCenter866003650.01425.011100.02404
3Lukas HoferShooting Guard522102366.711100.00001102
11Simon MarekPoint Guard20010030.000022100.00010
12Jakob LohrShooting Guard000000000000000010
0Kingsley FobiPower Forward000000000000000000
2Lukas RinghoferSmall Forward00000010.0010.00000000
10Jakob SzkuttaPoint Guard25730091752.93933.34666.71631
 Gesamt 77362050256339.793228.1182378.310311021

Oberwart Gunners

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 70013612470062901619017291025

Match Stats

PTS
77
70
REB
41
46
AST
20
13
STL
5
6
BLK
0
1
FGM
25
24
FGA
63
70
FG%
39.7
34.3
3PM
9
6
3PA
32
29
3P%
28.1
20.7
FTM
18
16
FTA
23
19
FT%
78.3
84.2
OFF
10
17
DEF
31
29
TO
10
10
PF
21
25

Past Meetings

Basketball Super Liga 2019

(Runde 13)
Unger Steel Gunners Oberwart
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
112 - 61
Final Score
Sporthalle Oberwart

Basketball Super Liga 2019

(Runde 4)
Vienna D.C. Timberwolves (BSL)
Unger Steel Gunners Oberwart
90 - 92
Final Score
Wolves Dome

Game Timeline

KO
FT