Zusammenfassung

Basketball Damen Super Liga 2020

Wolves DomeBernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich
Vienna D.C. Timberwolves (BDSL)
BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg
73 - 79
Final Score

Die Vienna D.C. Timberwolves erzielen am Samstag in der Basketball Damen Superliga gegen das Spitzenteam BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg trotz zahlreicher Ausfälle (Göd, Eulering, Vanessa D’Almeida, Lovric, Schomburg) ein achtbares Resultat und unterliegen knapp 73:79.

Die 17-jährige Sophie Baydanov ragt dabei mit 15 Punkten ohne Fehlwurf heraus.

Duchess im ersten Viertel überragend, Wolves kontern

Baydanov und Aleks Novakovic sorgen dafür, dass die Timberwolves zunächst dranbleiben (7:8), doch die Klosterneuburgerinnen zeigen sich von Beginn an extrem wurfsicher. Vor allem Caroline Nwafor und Lilla Horvath treffen nach Belieben und führen die Duchess zu einer 20:7-Führung. Kathi Kindl und die Wolves wehren sich weiterhin nach Kräften, doch die Gäste verfehlen kaum und ziehen bis auf 23 Punkte Unterschied davon (35:12). Antonia Dumancic stellt aus der Distanz den 15:35-Viertelendstand her. Die Duchess treffen unter der Regie von Lisa Zderadicka im ersten Abschnitt 8/9 2er, 5/7 3er und 4/4 Freiwürfe.

In der Folge ist Aleks Novakovic nicht zu stoppen, sie erzielt die ersten zehn Wolves-Punkte im zweiten Viertel. Horvath und Klosterneuburg bleiben bis zur 16. Minute weiterhin um 20 Zähler voran (45:25), doch danach spielen die Timberwolves groß auf. Iva Ilic, die 17-jährige Baydanov, Petra Pammer und Co. stellen bis zur Halbzeit mit einem sensationellen 16:3-Run auf 41:48, die Wölfinnen gewinnen das Viertel mit 26:13!

Ähnlicher Verlauf in der zweiten Hälfte

Auch nach Seitenwechsel gelingen den Wölfinnen schöne Aktionen, so punkten Vanessia D’Almeida und Sari Kindl unter dem Korb. Bei den Duchess übernimmt aber wieder Lisa Zderadicka, die Niederösterreicherinnen scoren in knapp vier Minuten 17 Punkte und ziehen auf 65:49 davon. Gegen Ende des Abschnitts setzen die Wolves auf eine sehr kleine Aufstellung, mit der man defensiv erfolgreicher ist. Dank Dreiern von Antonia Dumancic und Kathi Kindl bleibt man nach 30 Minuten in Reichweite (55:69).

Das Spiel ist weiterhin umkämpft, Pia Zderadicka scort für die Gäste, Dumancic und Kathi Kindl für die Timberwolves. Novakovic verkürzt in der 34. Minute auf 64:74, Petra Pammer auf 66:75. Obwohl es nun defensiv sehr gut funktioniert, schmilzt die Differenz zunächst nicht noch weiter, da vorne in dieser Phase die Ballbewegung stockt. Nwafor und Horvath sorgen bis zur 38. Minute für das vorentscheidende 79:66 aus Sicht Klosterneuburgs, Sari Kindl, Iva Ilic und Sophie Baydanov (15 Punkte ohne Fehlwurf!) scoren schließlich zum beachtlichen 73:79-Endstand. Das vierte Viertel geht mit 18:10 an die Wölfinnen.

Ein Schritt nach vorne

“Trotz einiger Ausfälle haben wir heute viel Charakter bewiesen und uns zweimal nach einem hohen Rückstand zurückgekämpft – spielerisch war es ein Schritt nach vorne. Wir müssen dennoch an vielen Details arbeiten. Wir gratulieren den Duchess zum verdienten Sieg”, kommentiert Coach Aldin Saracevic.

Am 13. Februar treffen die Wölfinnen zu Hause auf die Basket Flames.

BDSL, Samstag:

Vienna D.C. Timberwolves – Raiffeisen Duchess Klosterneuburg 73:79 (15:35, 41:48, 55:69)

Timberwolves: Novakovic 17, Baydanov 15, Pammer 10, Dumancic 9, Ilic 7, K. Kindl 7, Vanessia D’Almeida 4 (10 Reb), S. Kindl 4, Grbic, S. Khamis; Santos, Schwarzenecker

Duchess: Horvath 25, Nwafor 19, L. Zderadicka 9, P. Zderadicka 8, Macho 6, Ulshöfer 4, A. Zderadicka 3, Wildbacher 2, Vujcic 2, Hamidovic 1; Becirovic, Pettinger

Foto: Pictorial/A. Pichler

Details

Datum Zeit Liga Saison
16. Januar 2021 40' Basketball Damen Super Liga 2020

Court

Wolves Dome

Bernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Timberwolves1526141873Loss
BK Duchess3513211079Win

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
1Vanessia D’AlmeidaPower Forward4104212825.0010.00003723
6Sari KindlSmall Forward410002366.7010.0010.01012
5Katharina KindlPoint Guard761203475.011100.00000614
8Aleksandra NovakovicShooting Guard17223071450.02633.311100.01132
9Sophie BaydanovPoint Guard15243055100.033100.022100.00231
17Antonia DumancicShooting Guard930003560.03560.00000311
21Petra PammerSmall Forward10710051050.0020.00003411
23Nora GrbicSmall Forward03000010.00000000300
0Sarah KhamisPoint Guard00100040.0030.00000011
48Natascha SantosPoint Guard000000000000000000
10Iva IlicPoint Guard722102728.61425.022100.00231
12Lilian SchwarzeneckerShooting Guard000000000000000000
 Gesamt 733615111296147.5102638.55683.38282116

BK Duchess

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 7902211171501027013160525177

Game Timeline

KO
FT