Ergebnisse

Basketball Damen Super Liga 2020

Wolves DomeBernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich
Vienna D.C. Timberwolves (BDSL)
KOS Celovec Damen
79 - 70
Final Score

Im ersten Heimspiel nach einer zweiwöchigen Spielpause können sich die Donaustädterinnen gegen die Gäste aus Kärnten durchsetzen.

Die Wölfinnen starten energisch ins Spiel und können durch eine konsequente Defense Ballverluste der Kärntnerinnen erzwingen und diese auch verwerten. KOS braucht jedoch nicht lange, um eine Antwort zu finden und angeführt von Tina More starten sie ihre  Aufholjagd. Nach einem 10:0 Run der Kärntnerinnen steht es Mitte des Viertels 15:9 für KOS. Auf beiden Seiten wird viel gewechselt und auch die Wölfinnen beginnen besser ins Spiel zu finden und verwerten einige Würfe von der 3er-Linie. Nach insgesamt 5! verwerteten 3ern (2x Ines Lovric, 2x Iva Ilic, 1x Katharina Kindl) können die Timberwolves wieder in Führung gehen und gewinnen das Viertel 27:17.

Im zweiten Spielabschnitt bleiben die Wölfinnen treffsicher von außen und können nach zwei weiteren Dreipunktern den Vorsprung weiter ausbauen. Aber Celovec lässt nicht auf sich warten und gemeinsam mit ihrem Center Nikolina Sofric, die immer besser ins Spiel kommt, kann sie sich vor allem Inside immer öfter durchsetzen und so ihr Team im Spiel halten. Beim Stand von 47:33 für die Wienerinnen geht es in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause startet KOS deutlich besser ins Spiel und kann mit einem 6:0 Run den Rückstand verkleinern. Das Team um Kapitän Patricia Struhar beweist enormen Kampfgeist und kann diesen Spielabschnitt auch für sich entscheiden. Durch einige defensiv starke Leistungen können die Wölfinnen aber gegenhalten, das Viertel verläuft ausgeglichen.

Auch im letzten Spielabschnitt zeigen die Kärntnerinnen ihr Können und verkleinern den Rückstand auf 9 Zähler! In dieser Spielphase führt vor allem Tina More ihr Team an und verkürzt in der 35 Minuten auf -6. Auf Seiten der Wolves scort lediglich Mira Eulering, doch KOS kommt nochmal auf 5 Punkte heran. In den letzten Spielminuten kann Petra Pammer nochmal vom Freiwurf verwerten und Iva Ilic (24 Pkt., 6 Reb.) bleibt treffsicher von außen. Sie verwertet ihren 5ten 3er in diesem Spiel, wodurch es zu einem Endstand von 79:70 für die Vienna D.C. Timberwolves kommt.

Scorer Timberwolves: Iva Ilic 24 Pkt., Flora Göd 13 Pkt., Katharina Kindl 12 Pkt.

Scorer KOS Celovec: Nikolina Sofric 21 Pkt., Tina More 18 Pkt., Patricia Struhar 9 Pkt.

Details

Datum Zeit Liga Saison
21. November 2020 40' Basketball Damen Super Liga 2020

Court

Wolves Dome

Bernoullistraße 9, 1220 Wien, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Timberwolves2720171579Win
KOS1716181970Loss

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
2Vanessa D’AlmeidaCenter501112366.711100.00000021
6Sari KindlSmall Forward000000000000000011
5Katharina KindlPoint Guard1263104580.011100.033100.01521
7Mira EuleringPower Forward652001333.3010.04666.73202
11Flora GödCenter13441441040.0010.05862.53133
17Antonia DumancicShooting Guard641202922.22825.00001312
21Petra PammerSmall Forward5940021118.2040.01250.00964
23Nora GrbicSmall Forward200001250.00000000000
26Ines LovricSmall Forward661102633.32450.00002423
10Iva IlicPoint Guard24642091947.451338.511100.03341
12Lilian SchwarzeneckerShooting Guard00110010.0010.00000000
 Gesamt 79402195276939.1113432.4142070.015322118

KOS

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 700161302472041101821016301816

Game Timeline

KO
FT